MIXXDUR

Konzert in Kremsmünster

Tosender, nicht enden wollender Applaus breitete sich am Sonntag, 08.10.2017, über dem Ortsteil Kirchberg in Kremsmünster aus. Genauer gesagt befanden wir uns in der dortigen Rokokokirche, wo wir mit unserem gemiXXten Programm dem überaus begeisterten Publikum einen kurzweiligen Abend boten. Wie gewohnt, bei MiXXdur Konzerten, gab es einen musikalischen Streifzug durch die verschiedensten Musik Generes, welcher, >ACHTUNG NEU<, durch die beiden Songs „For the longest time“ und „Breaking up“ erweitert wurde.

Nicht nur gesangliche Unterstützung, sondern auch rhythmischen Becher-Beat erhielten wir diesmal von Reginas-junger-stimmgewaltiger-Fangruppe. Unsere „Piccolo“ Edith ließ es sich, in ihrem „kreativen Größenwahn“, nicht nehmen, den Kindern selbst designete MiXXdur Giftzwerge (Anspielung auf unseren MR. BIG) als Dank für ihr Engagement zu überreichen. Somit ist das MiXXdur Merchandising Sortiment wieder um ein sehr schwer  erhältliches aber sehr begehrtes Unikat gewachsen.

Jedes i hat seinen Punkt, so wie wir unsere Helferinnen hatten, welche uns in der Pause und im Anschluss an das Konzert mit Köstlichkeiten in fester und flüssiger Form reichlich versorgten.

Pfiat eng, bis vielleicht sehr bald am Gallusmarkt!

kurzer Mitschnitt aus dem Applaus betonten Konzert:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*